Der Anker. Anlaufstelle für Menschen mit Essstörungen

Ab April 2022 bieten wir ein interdisziplinäres Behandlungskonzept für Menschen mit Essstörungen und kritisch niedrigem Body-Mass-Index ab 14 Jahren in der Währinger Straße.

Fixe Bestandteile sind regelmäßige allgemeinmedizinische und ernährungstherapeutische Behandlung. Da es sich um eine vorübergehende Stabilisierungsbehandlung handelt, ist das Programm auf 3 Monate begrenzt.

Ergänzend gibt es Beratung für Angehörige.