Ernährungsberatung

Diätologische Beratung kann vor Ort und unter Einhaltung der aktuell geltenden COVID-Maßnahmen oder mittels Videocall erfolgen.


Meine Schwerpunkte:

  • Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Binge Eating Disorder)
  • Vegane Ernährung
  • Ernährung vor und nach adipositaschirurgischen Eingriffen (Magenbypass, Schlauchmagen)
  • Diabetes mellitus (DM 1, DM 2, Gestationsdiabetes, auch mit CGM oder FGM)


Beratungshonorar

Für eine erfolgreiche und nachhaltige Ernährungsumstellung sollten Sie mindestens zwei Folgetermine einplanen. Bei längerfristiger Betreuung erstelle ich nach Absprache mit Ihnen einen vorläufigen Behandlungsplan.
An Wissen und Alltagstipps mangelt es nicht, aber die Umstellung klappt trotzdem immer nur kurzfristig? Vielleicht ist die Ernährungstherapie bei emotionalen Ess-Mustern für Sie geeignet. Lesen Sie mehr.


Diätologisches bzw. ernährungstherapeutisches Erstgespräch à 75min

150,00 €

Diätologische Folgeberatung bzw. laufende Ernährungstherapie à 50min-Einheit

100,00 €

Ernährungstherapeutische Gruppe (à 90min = 2 Einheiten)
Die Gruppentreffen finden alle 14 Tage (2x im Monat) statt. Die Teilnahme für zumindest ein Quartal ist empfehlenswert.

65,00€

Einkaufscoaching à 75min (findet persönlich in einem Supermarkt vor Ort statt)

175,00€

Diätologisches Gutachten vor adipositaschirurgischen Eingriffen
 1 Termin à 75 min zur Erstellung des ausführlichen Gutachtens für die Krankenkasse (OHNE Ernährungsberatung)

 2 Termine à 50 min INKLUSIVE Ernährungsberatung und der Erstellung  des ausführlichen Gutachtens für die Krankenkasse

ab 200,00€

200,00€

250,00€

Umfangreiche individuelle Unterlagen (hoher zeitlicher Aufwand)

nach Absprache

Angebot für Institutionen oder Firmen (Vorträge, Seminare, Schulungen oder Workshops)

nach Vereinbarung

Diätologische Beratungen im niedergelassenen Bereich sind keine Leistungen der Gesundheitskassen und privat zu begleichen. Sie erhalten nach dem Termin eine Honorarnote und bezahlen mittels Überweisung oder Bankomatkarte. Falls Sie eine Zusatzversicherung haben oder bei der SVS versichert sind, gibt es unter Umständen Zuschüsse bzw. eine  Kostenübernahme. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherungsträger.


Spezielle Angebote

Virtuelle vegane Ernährungsberatung à 50min
(für Unterstützer*innen der Veganen Gesellschaft Österreich mit aktueller V-Card)

80,00 €

SVS-Präventionspakete ("Soft Start", "Familie")
(Versicherte der SVS erhalten unter bestimmten Bedingungen 100,00€ refundiert, nähere Informationen erhalten Sie hier.)

ab 300,00€